Der "Kölner Spieltag" ist Geschichte und die Ausbeute unserer Teams - 7 von 9 möglichen Punkten - kann sich sehen lassen.

Erstellt: Sonntag, 10. April 2016 Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 21. April 2016 Geschrieben von Super User

In der Oberliga zeigte unsere Erste in Köln eine souveräne Vorstellung und gewann mit 7:1. Das beste Break des Tages gelang Eugen und wertete es danach als verschenktes Century, aber die 82 kann sich allemal sehen lassen. Unsere erste Mannschaft ist sicherer Zweiter, fiebert nun der Relegation zum Aufstieg in die 2. Bundesliga entgegen und scheint auf jeden Fall gut gerüstet zu sein.

In der Verbandsliga gelang unserer Zweiten ein wahrlich hauchdünnes 5:3 gegen Sabine und ihre 3 Jungs. Die Kölner hätten ein Remis verdient gehabt, da aber Daniel den Decider in seinem 2. Match nach Rückstand noch auf Schwarz gewinnen konnte ist man weiter voll im Rennen. Da Viersen und Oberhausen sich heute 4:4 trennten geht ASC2 als Tabellenführer in den letzten Spieltag am 29.05., zuhause gegen Wiedenbrück.

Nicht weniger spannend verlief das Heimspiel unserer Dritten in der Landesliga, 4:4 hieß es am Ende. Es war bereits der letzte Einsatz unserer Jungs, am 29.05. haben sie spielfrei, allerdings ist dann von großem Interesse wie Tabellenführer Moers gegen Oberhausen abschneidet. Sollte Moers gewinnen hätte man den 2. Platz sicher.

Aber wie auch immer, ein Platz unter den Top 3 hat jedes unserer Teams erreicht, Weisweiler wir kommen ... :-D

Zugriffe: 1586

Wer ist online

Aktuell sind 13 Gäste und keine Mitglieder online